+++ Aktuelle Informationen zur Unwetterlage +++ 
Telefon

Bundesweite Servicenummer
0049·221·96 68 300
Unsere Servicenummer ist rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Alarm

Online-Schadenmeldung
Nutzen Sie unser Online-Formular für Ihre Schadenmeldung.

Für Privatkunden Für Geschäftskunden

Telefon

Rückrufservice
Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen?
Geben Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufszeit an.
Wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück.

Meine Kontaktdaten:

Ausblenden

Messtechnik

Das Sprint-Vorgehen: Schäden schnell und effizient orten, dokumentieren und beheben.

 

Am Anfang steht die Analyse. Messtechnik von Sprint sorgt dafür, dass Schäden genau geortet, gemessen und dokumentiert werden können. Denn dann erst ist es möglich, Sanierungstechnik gezielt und kosteneffizient einzusetzen.

Messtechniker bei Sprint verfügen über eine Vielzahl von Technologien zur genauen Eingrenzung von Wasserschäden und Lokalisierung von Feuchtenestern oder Gasleckagen. Mit endoskopischen und thermografischen Verfahren können Wände auf innenliegende Schäden untersucht werden und auch die zerstörungsfreie Demontage von Fliesen macht unsere Messungen „minimalinvasiv“.

Die Messtechnik war der erste Bereich, in dem über eine Sprint-eigene App die Ergebnisse erfasst und den Kunden unmittelbar zur Verfügung gestellt wurden. Die schnelle Übermittlung der Ergeb­nisse liefert eine Entscheidungsgrundlage in Echtzeit und trägt so wesentlich zur Kostenminimierung bei Wasserschäden bei.

Kleinere Leckagen beseitigen unsere Messtechniker als ausgebildete Gas- und Wasserinstallateure sofort. Sprint bietet Messtechnikleistungen übrigens als kostenoptimiertes Pauschalpaket an – ohne Berechnung von An- und Abfahrten.

 

Zu unserem Leistungsumfang gehören:

 

Ersthilfe/Notdienst

Ersthilfe/Notdienst

Für die meisten Schäden gilt: ihr Ausmaß kann erheblich reduziert werden, wenn der Schaden schnell gemeldet und durch unsere Spezialisten frühzeitig begrenzt wird. Schadensbegrenzung heißt: Kostenbegrenzung. Sprint ist für die Schaden-Ersthilfe bzw. den Schaden-Notdienst bestens gerüstet. Unsere Spezialisten stehen an allen Tagen im Jahr 24 Stunden täglich für Sie in Bereitschaft: Ein Anruf über unsere Servicerufnummer 0049·221·96 68 300 genügt. Unsere Notdienstfahrzeuge sind für alle erforderlichen Sofortmaßnahmen ausgestattet. Ob Brandschaden, Wasserschaden, ob Hagelschaden oder Sturmschaden: Ganz gleich, um welches Problem es sich handelt: Sprint weiß, was zu tun ist.

 

Hier einige Beispiele aus unserem Ersthilfe/Notdienst-Leistungsspektrum:

  • Rußbeseitigung in stark verrußten Bereichen
  • Abschottung stark betroffener Bereiche
  • Abstütz- und Absperrmaßnahmen
  • Notentschuttung und Wegesicherung
  • Notverglasung (Spanplatte)
  • Sicherung und Bergung von Hausrat und Inhalt
  • Notstromversorgung
  • Absaugen von Wasser/Schlamm
  • Hochstellen von Möbeln
  • Provisorisches Verschließen von Leckagen

 

Mehr erfahren: 

Datenblatt Ersthilfe/Notdienst Kontakt

Messtechnik

Messtechnik

Am Anfang steht die Analyse. Unsere Sprint-Messtechnik sorgt dafür, dass Schäden genau geortet, gemessen und dokumentiert werden können. Denn erst dann ist es möglich, Sanierungstechnik gezielt und kosteneffizient einzusetzen. Wir verfügen über eine Vielzahl an Technologien zur genauen Eingrenzung von Wasserschäden und Lokalisierung von Feuchtenestern oder Gasleckagen. Mit endoskopischen und thermografischen Verfahren können wir Wände auf innen liegende Schäden untersuchen – und auch die zerstörungsfreie Demontage von Fliesen macht unsere Messungen „minimalinvasiv“.

Da unseren Messtechnikern eine so entscheidende Rolle in der Sanierungsabwicklung zukommt, sind sie über eine App ihres Tablet-PCs direkt mit dem leistungsstarken Datennetz von Sprint verbunden: Im Rahmen des mobilen Schadenmanagements gelangen ihre Daten, Analysen und Fotos in Echtzeit zu den verantwortlichen Entscheidern. Kleinere Leckagen beseitigen sie als ausgebildete Gas- und Wasserinstallateure sofort. Wir bieten unsere Messtechnik-Leistungen übrigens als kostenoptimiertes Pauschalpaket an – ohne Berechnung von An- und Abfahrten. Dazu gehören:

  • Feuchteeingrenzung und Bestimmung von Feuchtenestern
  • Rohrortung
  • Leckageortung
  • Gasdetektion
  • Endoskopie
  • Thermographie

 

Mehr erfahren: 

Datenblatt Messtechnik Die Extraklasse der Leckageortung: Die Sprint-Messtechnik Datenblatt Zerstörungsfreie Fliesenaufnahme Kontakt