Telefon

Bundesweite Servicenummer
0049·221·96 68 300
Unsere Servicenummer ist rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Alarm

Online-Schadenmeldung
Nutzen Sie unser Online-Formular für Ihre Schadenmeldung.

Für Privatkunden Für Geschäftskunden

Telefon

Rückrufservice
Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen?
Geben Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit an.
Wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück.

Meine Kontaktdaten:

Ausblenden

Brandschadensanierung

30.08.2022 oder 22.11.2022

Für die Brandschadensanierung gelten spezielle Richtlinien wie die VdS 2357. Welche Geräte, Standard- und Sonderverfahren zum Einsatz kommen, zeigen wir Ihnen in dieser Veranstaltung.

Referenten:

Wolfgang Schrafl
Niederlassungsleiter Regensburg, Sprint Sanierung GmbH 

Heinrich Hanekop
Mitarbeiter Sprint-Akademie, Sprint Sanierung GmbH

Dipl.-Biol. Christian Preiß
Mitarbeiter Forschung & Entwicklung, Sprint Sanierung GmbH

Michael Kemmer
Niederlassungsleiter Koblenz, Sprint Sanierung GmbH 

 

Veranstaltungsinhalte:

  • Allgemeine Einführung und VdS 2357
    Aktuelle Fallzahlen, Vorstellung der Sparte Brand bei Sprint, die Richtlinie VdS 2357 (Verantwortung und Abläufe), Einteilung der Gefahren- und Arbeitsbereiche, Notdienst und Erstmaßnahmen

  • Verfahren der Brandschadensanierung
    Reinigungschemie, Strahlverfahren, Gregomatic, Tornador, „Krake“, Schneestrahlen und weitere Reinigungsverfahren

  • Sanierung mit dem Latexverfahren
    Grundlagen und Wirkprinzip, Vorführung aus der Niederlassung, Referenzobjekte

  • Geruchsbehandlung
    Grundlagen zu Ozon, Chemikalien, Wasserstoffperoxid usw., Einsatz des Kaltnebel-Verfahrens zur Geruchsreduzierung

 

Lernziele:

  • Möglichkeiten zur Schadenminimierung kennen und erläutern

  • Servicemaßnahmen bei Schadenfällen kennen und organisieren

  • Inhaltlich und zeitlich strukturieren und Prioritäten setzen (z. B. den Schadenservice sofort einleiten)

  • Mit internen und externen Partnern zielführend kommunizieren

  • Externe Informationsquellen nutzen

 

Agenda:

09:30 – 10:00 Uhr

Möglichkeit zum „Technik-Check“;
Hilfestellung bei Problemen

10:00 – 10:30Uhr

Begrüßung und 1. Vortrag 

10:30 – 11:00 Uhr

Praxisvorführung 

11:00 – 11:05 Uhr

kurze Pause

11:05 – 11:30 Uhr

2. Vortrag mit Praxisvorführung

11:30 – 12:00 Uhr

3. Vortrag, Abschlussdiskussion und Verabschiedung

 

 

Fortbildungszeit:

100 Minuten / 2 Weiterbildungseinheiten

 

Termine auf Wunsch:

Individuelle Termine für Gruppen sind nach Vereinbarung möglich. 

Kontakt

Christiane Schnabel

Vertriebsassistentin Sprint-Akademie

 

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne an.