+++ Aktuelle Information zur Unwetterlage +++ Aufgrund der starken Unwetter ist Sprint deutschlandweit im Dauereinsatz. Wir empfehlen den Kontakt über unsere zentrale Servicenummer +49-221-96 68 300. Alle eingehenden Projekte werden umgehend an die zuständigen Niederlassungen weitergeleitet und schnellstmöglich bearbeitet.
Telefon

Bundesweite Servicenummer
0049·221·96 68 300
Unsere Servicenummer ist rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Alarm

Online-Schadenmeldung
Nutzen Sie unser Online-Formular für Ihre Schadenmeldung.

Für Privatkunden Für Geschäftskunden

Telefon

Rückrufservice
Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen?
Geben Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit an.
Wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück.

Meine Kontaktdaten:

Ausblenden

Schadstoffsanierung

Damit Sie gesund bleiben, setzen wir auf höchste Qualitätsstandards und speziell geschulte Bauleiter.

Wissen Sie, was sich hinter Ihren Wänden und unter Ihren Böden verbirgt? Fakt ist: Regelmäßig stoßen wir bei Abbruch- oder Sanierungsarbeiten nach Brand- oder Wasserschäden auf gesundheitsgefährdende Schadstoffe wie alte Mineralwolle oder Asbestfasern. Zwar wurde bereits 1993 die Herstellung und Verarbeitung von Asbest aufgrund seiner krebserregenden Eigenschaften verboten – leider schlummert Asbest aber auch heute immer noch in etlichen Gebäuden.

Weitere gesundheitsbelastende Schadstoffe finden unsere Fachleute zudem häufig in alten Wandputzen, Lacken, Klebern, Holzschutz- und Lösungsmitteln. Dazu zählen etwa Stoffe wie PCB, PAK, PCP oder VOC. Wenn auch Ihre Räume belastet sind, sorgen unsere speziell geschulten Bauleiter zum Schutz Ihrer Gesundheit gerne für einen sicheren und reibungslosen Sanierungsablauf.  

Das beginnt bei der Abtrennung der nicht betroffenen Bereiche und einer eingehenden Schadstoff-Analyse – und reicht über die fachgerechte Entsorgung schadstoffbelasteter Baustoffe bis zur Reinigung Ihres Hausrats, Ihrer Textilien und elektronischen Geräte.

Rufen Sie an, unsere Service-Mitarbeiter sind rund um die Uhr für Sie im Einsatz!

Mögliche Gesundheitsbelastungen:
  Schadstoff
   Vorkommen

  Asbest

  Vinyl-Asbest-Platten

  Alte Mineralwolle (KMF)

  Dämmungen

  PAK

  Teerprodukte, Klebstoffe, Isolierungen

  PCB

  Lacke, Kunststoffe, Fugendichtungsmassen

  PCP

  Holzschutzmittel

  VOC

  Lösemittel, Duftstoffe, Weichmacher