Mittwoch 08.04.2020

Ein neuartiges Virus braucht einen innovativen Gegner: Raum- und Flächendesinfektion durch Sprint.

 

Deutschlands führendes Sanierungsunternehmen setzt schon seit Jahren auf Raum- und Flächendesinfektion mit Kaltnebel. Mit durchschlagendem Erfolg: Viren, Bakterien und Schimmelpilze werden durch das Verfahren sicher beseitigt. Das gilt für Noro-Viren genauso wie für SARS 1 und das neuartige Corona-Virus.

  • Gründlich – Wirkstoff empfohlen auf der RKI-Liste
  • Schnell umsetzbar – nach 90 Minuten Einwirkzeit und ca. 45 Minuten Belüftung sind die Räume wieder nutzbar
  • Fast das gesamte Inventar inkl. elektronischer Geräte kann in den behandelten Räumen verbleiben
  • Kostengünstig
  • Material- und umweltschonend


Sprint ist der Innovationsführer seiner Branche. Die Mikrobiologen und Chemiker aus der Sprint-eigenen F&E-Abteilung stehen Ihnen für Anfragen unter desinfektion[at]sprint.de zur Verfügung.

 

Sprint-Kaltnebelverfahren: Mehr Infos hier im Video.

 

 

 

Zurück zur News-Übersicht
rocket fire
cloud
cloud cloud
Jetzt bewerben Vielen Dank!
mit nur einem Klick!