Dienstag 24.08.2010

ED-SCHÄDEN UND OBERFLÄCHENBEHANDLUNG - NEUER SPRINTCAST ONLINE

Es ist bereits der fünfte Video-Podcast, den Sprint in kurzer Zeit realisiert hat. Der Film dokumentiert anschaulich, wie effektiv Sprint Schäden an Oberflächen beseitigt. Schäden, wie sie zum Beispiel nach Wohnungseinbrüchen an Fenster- oder Türrahmen zu finden sind. Und zwar unabhängig davon, ob es sich um Holz-, Kunststoff- oder Aluminiumrahmen handelt.

Moderator Christian David erläutert den sehr einfach nachzuvollziehenden Vorteil, den Kunden durch die Sprint-Dienstleistung haben: eine enorme Kosten- und Zeitersparnis. Denn es zeigt sich immer wieder, dass die Instandsetzung der beschädigten Oberflächen in der Regel deutlich günstiger ist, als der Austausch des beschädigten Fenster- oder Türelements.

Der neue SprintCast verdeutlicht aber auch, dass sich die Sprint-Leistungspalette in Sachen Oberflächenbehandlung nicht "nur" auf die Instandsetzung von Türen- und Fensterelementen beschränkt. Auch beschädigte oder verschmutzte Steinoberflächen werden von den Sprint-Spezialisten in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Dabei ist es egal, ob es sich um Schadstellen an einer Granitarbeitsplatte in der Küche oder um ein Steinpflaster handelt, dass z. B. durch Teer oder Motoröl kontaminiert wurde.

Zurück zur News-Übersicht
rocket fire
cloud
cloud cloud
Jetzt bewerben Vielen Dank!
mit nur einem Klick!