DER START MIT SPRINT - Wir begrüßen bundesweit 38 Azubis!

mehr erfahren
Sprintazubi

AUSBILDUNG BEI SPRINT

Bist Du das, dann wirst Du was.

Wenn es wirklich wichtige Entscheidungen im Leben gibt, dann gehört die Wahl des Ausbildungsplatzes ganz sicher dazu. Denn hier werden die Weichen für die eigene Zukunft gestellt. Ganz sicher für die nächsten Jahre. Und nicht selten sogar für das ganze Leben. Grund genug, sich seinen Ausbildungsbetrieb sehr sorgfältig auszusuchen. Und sich für einen Betrieb zu entscheiden, der großen Wert auf die Qualität der Ausbildung seiner Mitarbeiter legt: für Sprint.

Wer bei Sprint eine Ausbildung beginnt,
entscheidet sich für ein Unternehmen mit Zukunft.

Für ein Unternehmen, das modernste Technik und fortschrittliche Verfahren einsetzt, um die bestmöglichen Ergebnisse für seine Kunden zu erzielen. Das setzt voraus, dass alle Sprint-Mitarbeiter stetig lernen. Nicht nur die Auszubildenden. Durch diesen Einsatz gehören sie anerkanntermaßen zu den Besten ihres Fachs.

Ein wachsendes Unternehmen wie Sprint braucht und fördert Fach- und Führungskräfte. Wer sich bei Sprint entwickeln will, wird darin aktiv unterstützt. Denn miteinander und voneinander lernen, miteinander arbeiten und natürlich miteinander die Erfolge feiern. Das gehört bei Sprint zusammen. Das sind Gründe dafür, dass viele Mitarbeiter, die ihre Ausbildung bei Sprint gemacht haben, auch weiterhin erfolgreich ihren Weg im Unternehmen gehen.

Übrigens: Ihre berufliche Karriere müssen Sie bei Sprint nicht als Azubi beginnen. Trainees sowie Studentinnen und Studenten sind uns ebenfalls willkommen!

Ausbildungen & Studiengänge

HANDWERKLICHE AUSBILDUNGEN

Bei Sprint lernen Sie, Ihr Handwerk zu verstehen. Auf alte und auf neue Art.

Wenn Sie Ihre handwerkliche Ausbildung bei Sprint absolvieren, merken Sie schnell: Das Handwerk ist ein sehr moderner Berufszweig. Natürlich kommen die „klassischen“ Arbeiten bei unseren Tischlern, Malern und Lackierern, Bauten- und Objektbeschichtern und bei den Fachkräften für Möbel-/Küchen-/Umzugsservice nicht zu kurz.

Aber auch hier gilt, dass wir mit den neusten Technologien und Verfahren arbeiten, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Und auch hier bietet Ihnen Sprint interessante berufliche Perspektiven, die typisch für das Sanierungsgeschäft sind: Sanierungsfacharbeiter, Trocknungstechniker, Objektleiter und Desinfektoren.

Um nur wenige zu nennen. Übrigens: Viele unserer Mitarbeiter sehen im deutschlandweiten Netz unserer Niederlassungen eine Chance, andere Städte in Deutschland kennenzulernen.

In diesen handwerklichen Berufen können wir Ihre Stärken ausbauen:

Maler und Lackierer (Fachrichtung Gestaltung und Instandsetzung) (m/w)

3-jährige Ausbildung

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten: 

  • Innenwände, Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden sowie die Oberflächen von Objekten aus den unterschiedlichsten Materialien gestalten und be¬handeln
  • Im Neubau, bei der Sanierung und Modernisierung arbeiten
  • Untergründe vorbereiten und Putzschäden an Wänden und Decken ausbessern
  • Innenräume mit unterschiedlichsten Maltechniken, Tapeten und Dekorputzen gestalten
  • Dämmstoffe einbauen oder Wärmedämm-Verbundsysteme aufbringen
  • Holz und Holzwerkstoffe wie Fenster, Türen und Zäune mit geeigneten Lasuren, Farben oder Lacken schützen 


Weitere Infos zur Ausbildung finden Sie hier.

Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (m/w)

3-jährige Ausbildung

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Küchen, Möbel, Geräte usw. ausliefern
  • Umzugsgüter verpacken und im Lager mitarbeiten
  • Küchen und Möbel auf- und abbauen, elektrische Geräte installieren und Wasserleitungen und Lüftungsanlagen fachgerecht anschließen
  • Reklamationen bearbeiten, Rechnungen und Lieferunterlagen prüfen sowie Zahlungen entgegen nehmen
  • Kunden zu Serviceleistungen beraten
  • Arbeiten planen und dokumentieren und auf die Einhaltung von Qualitätsstandards achten
  • Arbeitsaufträge eigenständig, allein oder im Team erledigen – immer unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Gesichtspunkte sowie der Kundenwünsche

Bauten-/Objektbeschichter (m/w)

  • 2-jährige Ausbildung
  • Nach bestandener Prüfung besteht die Möglichkeit der Übernahme ins dritte Lehrjahr der Maler

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Innen- und Außenflächen von Gebäuden und anderen Objekten gestalten
  • Untergründe vorbereiten und Oberflächen aus mineralischen Baustoffen, Holz, Metall oder Kunststoff beschichten
  • Verputzarbeiten durchführen und Decken-, Wand- und Bodenbeläge verlegen
  • Dämmstoffe einbauen und Wärmedämmverbundsysteme verarbeiten
  • Trockenbaumaterialien und Systembauelemente montieren
  • Zu bearbeitende Flächen abmessen und den Materialbedarf bestimmen
  • Flächen und Objekte mit Folien oder Einhausungen vor Spritzern und Beschädigungen schützen
  • Ggf. Arbeitsgerüste auf und abbauen, Hubarbeitsbühnen sowie Förder- und Transporteinrichtungen bedienen

Tischler (m/w)

3-jährige Ausbildung Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

 

  • Holz und andere Werkstoffe (z. B. Kunststoffe, Aluminium) bearbeiten
  • In der Werkstatt arbeiten und mit Kunden vor Ort umgehen
  • Oberflächen veredeln
  • Mit klassischen Handwerkzeugen und modernsten CNC-Maschinen arbeiten
  • (grobe Arbeiten mit der Maschine und filigrane mit den Händen)
  • In der Lernwerkstatt gewisse Arbeitsschritte noch einmal selbst ausführen und neue Techniken erlernen


Tischler werden zurzeit nur in der Sprint-Niederlassung Berlin ausgebildet.

KAUFMÄNNISCHE AUSBILDUNGEN

DIE ZUKUNFT ALS SPRINT-KAUFMANN/-FRAU STEHT IHNEN OFFEN – IN GANZ DEUTSCHLAND.

Ihre kaufmännische Ausbildung bei Sprint zu absolvieren, ist eine spannende Herausforderung. Denn als modernstes Sanierungsunternehmen Deutschlands haben wir Ihnen einiges zu bieten. Ob im Service-Center, in der Personalabteilung, der Disposition, dem Controlling, Einkauf oder Fuhrpark. Ob Informations-Technologie, Qualitätsmanagement oder Finanzbuchhaltung – überall werden Kaufmänner und -frauen benötigt. Und gefördert. Dabei erhalten unsere Azubis einen Einblick in die Abteilungen. Ein Teil der kaufmännischen Ausbildung findet in der Sprint-Hauptverwaltung in Köln statt. Hier durchlaufen Sie als Azubi die zentralen Abteilungen, die ihre Leistungen für alle Niederlassungen erbringen.

Übrigens: viele unserer Mitarbeiter sehen im bundesweiten Netz unserer Niederlassungen eine Chance, andere Städte in Deutschland kennenzulernen.

Kaufleute für Büromanagement (m/w)

3-jährige Ausbildung Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

 

  • Organisieren und kaufmännisch verwalten
  • Am PC arbeiten und telefonieren
  • Schriftverkehr erledigen, Präsentationen entwerfen, Büromaterial beschaffen, Termine und Besprechungen planen, Dienstreisen organisieren
  • Personaleinsatz planen, Material bestellen und externe Dienstleistungen einkaufen
  • Kunden betreuen, Rechnungen schreiben und Zahlungseingänge prüfen
  • Ggf. Aufgaben in Marketing und Vertrieb, der Öffentlichkeitsarbeit, Personal- und in der Lagerwirtschaft oder im Veranstaltungsmanagement übernehmen


Weitere Infos zur Ausbildung finden Sie hier.

IT-Systemkaufleute (m/w)

3-jährige Ausbildung Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Bindeglied zwischen Anwender und IT sein
  • Kunden bei der Planung und Anschaffung von IT-Produkten beraten und schulen
  • Kundenspezifische Systemlösungen konzipieren und realisieren
  • Angebote kalkulieren und erstellen
  • Verträge abschließen
  • Prozesse von der Planung bis zur Durchführung eigenständig umsetzen
  • Marketingstrategien erarbeiten und umsetzen  IT-Systemkaufleute werden nur in der Hauptverwaltung in Köln ausgebildet.

Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung) (m/w)

3-jährige Ausbildung Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

 

  • Software nach Kundenwünschen entwickeln und programmieren
  • Bestehende Anwendungen testen und optimieren
  • Anwendungsgerechte Bedienoberflächen entwickeln
  • Fehler mithilfe von Experten¬ und Diagnosesystemen beheben
  • Kunden und Anwender beraten und schulen

Fachinformatiker werden nur in der Sprint-Hauptverwaltung in Köln ausgebildet.

Duales Studium

3-jähriges Studium inklusive Auslandssemester und 2-jähriger Ausbildung

Art und Umfang:

In Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Köln und der Europäischen Fachhochschule (Brühl/Neuss) bietet Sprint(Fach-)Abiturienten auch die Ausbildung im Dualen Studium an. Dabei durchlaufen Sie in 3 Jahren eine Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement und das Bachelor-Studium „Handelsmanagement“. Wenn Sie sich für das Duale Studium interessieren, können sich an die EUFH Brühl wenden. Nach einem Einstiegstest bestehen beste Aussichten auf eine zukunftsorientierte Ausbildung – im Hörsaal und „on the job“.

Details zum Studium:
  • Starker Praxisbezug durch „Praxisreflexionen“ wie z. B. Fallstudienprojekte in Form von betrieblichen Aufgabenstellungen
  • Förderung praxisbezogener Transfer- und Problemlösefähigkeiten sowie wissenschaftsbezogenes Fragen und Denkhandeln
  • Jedes Semester 12 bis 13 Wochen an der Hochschule und 13 bis 14 Wochen bei Sprint
  • Berufsschulunterricht an zwei vorlesungsfreien Tagen pro Woche während der Theoriephase
  • Lernen und Arbeiten findet an drei Orten statt – Hochschule, Berufsschule und Sprint
  • Auslandssemester im 3. Studienjahr

Mehr erfahren

Triales Studium

4,5-jähriges Studium inklusive Gesellenausbildung und Weiterbildung zum Handwerksmeister

Art und Umfang:

Sprint bietet in Kooperation mit der Handwerkskammer Köln und der Kölner Fachhochschule des Mittelstands (Fach-)Abiturienten auch die Ausbildung im Trialen Studium an. Dabei durchlaufen Sie in ca. 4 1/2 Jahren eine Ausbildung zum Gesellen, die Weiterbildung zum Handwerksmeister und das betriebswirtschaftliche Bachelor-Studium „Handwerksmanagement“. Am Ende halten Sie gleich fünf begehrte Abschlüsse in Ihren Händen: Gesellenbrief, Meisterbrief, Bachelor of Arts (BA), Betriebswirt (HWK) und Fachkaufmann! Wenn Sie sich für das Triale Studium interessieren, können sich an die Handwerkskammer Köln wenden. Nach einem Einstiegstest bestehen beste Aussichten auf eine zukunftsorientierte Ausbildung – im Hörsaal und „on the job“.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.triales-studium.de.

http://www.hwk-koeln.de/32,67,322.html