Telefon

Bundesweite Servicenummer
0049·221·96 68 300
Unsere Servicenummer ist rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Telefon

Rückrufservice
Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen?
Geben Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufszeit an.
Wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück.

Meine Kontaktdaten:

Ausblenden

13.03.2020 | 2020

Aus aktuellem Anlass: H2o2-Kaltnebel zur Flächendesinfektion

In den Empfehlungen des Robert Koch-Institutes (RKI) zu Hygienemaßnahmen im Rahmen der Behandlung von Patienten mit einer Infektion durch SARS-CoV-2 werden zur Flächendesinfektion geprüfte und anerkannte Desinfektionsmittel empfohlen, welche in der entsprechenden RKI-Liste aufgeführt sind. Darunter befindet sich auch das Wasserstoffperoxid-Verfahren, welches unserem Sprint-eigenen Kaltnebelverfahren entspricht. Unsere sanfte Antwort auf harte Hygiene-Fälle.

Bei unserem Kaltnebelverfahren mit Wasserstoffperoxid erzeugt die feine Düse des Vernebelungsgeräts ein desinfizierendes Aerosol, das sich im Raum ausbreitet und bis in Ecken, Nischen und Spalten dringt. Dabei erweist sich der sehr hohe Wirkungsgrad unseres Verfahrens: Bakterien, Viren, Pilze und multiresistente Keime werden effektiv und minimalinvasiv bekämpft. Die Sprint Sanierung setzt das Verfahren über alle Niederlassungen bundesweit seit vielen Jahren erfolgreich ein. Klinisch geprüftes Verfahren Fragen zur Wirksamkeit, Anwendung und Verträglichkeit beantwortet Ihnen die unten verlinkte Broschüre. Hier finden Sie auch eine ausführliche Übersicht zu wissenschaftlichen Nachweisen und neutralen Gutachten zu unserer Vorgehensweise. Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an: 0049·221·96 68 300. Unsere spezialisierten Mikrobiologen stehen Ihne gerne für einen Austausch zur Verfügung.

 

Weitere Informationen:

Kaltnebel-Broschüre
RKI-Desinfektionsmittelliste
Feiner Nebel aus H2O2